Lupo nrw herunterladen

June 22, 2020 james

Mit der heruntergeladenen exe-Datei können Sie das Programm direkt auf ihrem PC starten. Beim Start des Programms werden Sie aufgefordert, eine Beratungsdatei mit der Dateiendung .lpo auszuwählen. Zum Ausprobieren können Sie die unten auf Sie zutreffende Beispieldatei herunterladen. Eine Bedienungsanleitung im pdf-Format kann ebenfalls heruntergeladen werden. Die am Beratungsabend gezeigte Powerpoint Präsentation zur gymnasialen Oberstufe steht ebenfalls zum Download bereit. Standardmäßig speichert Windows alls heruntergeladenen Dateien im Ordner: Downloads. Dann sich die Fächer anschauen, die gewünschen Fächer auswählen und alle Bedingungen und Hinweise beachten. Die in den Beispieldateien getroffenen Wahlen dienen nur zur Information, Veranschaulichung und Übung. Als zweites LUPO ausführen (das Programm muss nicht installiert werden, es ist direkt unter Windows ausführbar).

LuPO ist ein Programm zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler, um die eigene Laufbahn durchzuspielen. . Das Programm LuPO ist eine Unterstützung zur Laufbahnberatung in der Oberstufe. Schülerdaten können aus Schild-NRW übernommen und auch an Kurs42 übergeben werden. Um das Programm nutzen zu können, müssen Sie die unten verlinkte Datei herunterladen. Klicken Sie dazu den Link mit der rechten Maustaste an und wählen Sie „Ziel speichern unter…“. Schüler und Schülerinnen müssen das Programm auf ihren eigenen PCs installieren. Die individuelle Schullaufbahn mit der Wahl von Kursen kann jede Schülerin und jeder Schüler mit dem Laufbahnberatungs- und Planungstool für die Oberstufe (LuPO) simulieren und durchspielen. Das LuPO-Programm bietet eine ständige Rückmeldung und weist automatisch auf Fehler sowie Lücken in der geplanten Schullaufbahn hin. Dieser Vorschlag kann dann als Grundlage für ein Beratungsgespräch gesehen werden. Viel Erfolg bei der Planung der Laufbahn mit LuPO wünschen die Beratungslehrerinnen und -lehrer.

. Die im Programm verwendeten Abkürzungen stehen für: Leistungskurs (LK), Zusatzkurs (ZK), mündlich (M) und schriftlich (S). Die Schülerversion ist als zusätzliches Angebot zu verstehen und kann in der Schule genutzt werden, um die eigene Laufbahn z.B.